Zurück zur Startseite.

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

Was kosten die Dienstleistungen von VLConsultants?

Grundsätzlich sei vorangeschickt, daß auch die Dienstleistungen von VLConsultants nicht kostenlos für Auftraggeber sind. Der große Vorteil liegt aber in der Kombination des Situativ-Moduls mit dem Individual-Modul, denn: Durch die im Situativ-Modul erzielbaren außerordentlichen Erträge ist es in den meisten Fällen möglich, daß die durch das Individual-Modul verursachten Dienstleistungskosten kompensiert werden.

Es ist sogar wahrscheinlich, daß abzüglich aller verursachten Kosten noch Erträge beim Auftraggeber verbleiben!

Lesen Sie gerne mehr zu diesem Phänomen im Beispiel der "X-GmbH, Düsseldorf" hier.

Folgerichtig kosten Auftraggeber die Dienstleistungen von VLConsultants in den so gelagerten Fällen nichts. Bisher lagen die erzielten außerordentlichen Erträge nach Abzug aller durch uns berechneten Kosten noch immer zwischen 80.000 EUR und 120.000 EUR.

In den übrigen Fällen und für die dafür benötigten Dienstleistungen werden im Vorfeld zwischen uns und dem Auftraggeber Kontingente festgesetzt und auf Tagessatzbasis abgerechnet. Der benötigte Umfang hängt stark von der Branche und den individuellen Notwendigkeiten des Auftraggebers ab.

Um ein Preisgefühl zu erhalten, sind nachstehend einige projektbezogene Kosten dargestellt:

Modul (Übersicht: hier)

Beschreibung

zugrundeliegender Tagessatz

abgerechnete Kosten
I.a- I.b, I.d

Vorbereitung und Projektierung eines Gesamt-Ablaufplanes mit Mile-Stones für die Schließung einer "ge-merged-en" Unternehmenstochter. Kontinuierliches Update diesen Planes.

Hand-out-Erstellung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anhand welchen die allgemeinen "to-Do's" beschrieben werden (Dokumentation, Abheftung und Beschriftung etc.)

Gleichzeitige Aufnahme und Übertragung derjenigen Tätigkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in eine Liste, die im Rahmen des Tagesgeschäftes noch zu vollbringen sind. Erstellung eines Gesamtplanes aller noch zu erledigenden Schritte.

EUR 650,00 (netto)

12,5 Tagessätze

I.c

Auflistung aller noch laufenden und zu kündigenden Verträge des Tochterunternehmens, die nicht weiter auf das Mutterunternehmen übergehen sollen (Telefonverträge etc.).

Darstellung in einer kontinuierlich gepflegten Datei.

EUR 450,00 (netto)
5,0 Tagessätze
I.e
Verpackung, Aufnahme und Indizierung aller Dokumentenorder, die zu einem externen Archivierungsdienst überführt werden sollen.
EUR 1,00 (netto) pro Ordner
ca. 18.000 Ordner
S.a

Aufnahme und Kategorisierung aller zur Veräußerung stehenden Gegenstände einer durch eine Unternehmensintegration nicht weiter benötigten Hauptverwaltung einer Bank mit 650 Arbeitsplätzen und 12.000m² Bürofläche.

Erstellung eines Auktionskataloges.

Durchführung eines "Vorabverkaufs" für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Planung, Bewerbung und Durchführung einer Präsenzauktion inklusive Nachverkauf und Abrechnung.

Komplettberäumung der zu übergebenden Immobilie. Übergabe "besenrein".

EUR 750,00 (netto)
ca. 50 Tagessätze
S.c

Angebotseinholung und Auswahl geeigneter Drittfirmen für mietvertrags-relevante Instandsetzungen.

Überwachung von Instandsetzungen, wie z.B. Malerarbeiten, Abbau von Elektro- oder EDV-Verkabelungen, etc.

EUR 280,00 (netto)
4,0 Tagessätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Das Kontaktformular zur Terminierung eines ersten Gespräches erhalten Sie hier.

<<-Startseite <--zurück